Oberflächenwasserbeseitigung

Abwasserdeckel
Die Oberflächenwasserbeseitigung erfolgt durch die Stadt Wiesmoor für die Bereiche des Stadtgebiets, die durch den zentralen Regenwasserkanal erschlossen sind.

Die erforderlichen Antragsunterlagen erhalten Sie bei der Stadt Wiesmoor. Die Genehmigung wird durch die Stadt Wiesmoor erteilt und ist in jedem Falle vor Baubeginn zu beantragen.

Für die Bereiche, in denen ein Anschluss an das Oberflächenwasserkanalnetz derzeit nicht möglich ist, erfolgt die Einleitung des Oberflächenwassers eigenverantwortlich in die örtliche Vorflut, z. B. einen Straßenseitengraben oder Graben, der an das Baugrundstück grenzt.

Für alle weiteren Fragen steht Ihnen als Bauherr, Planer oder beauftragtem Unternehmen die Fachgruppe 3.1 der Stadt Wiesmoor jederzeit zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Kontakt

Telefon 04944-305-146
Fax 04944-305-147

Wappen

Stadt Wiesmoor

Hauptstraße 193
26639 Wiesmoor

Telefon: 04944-305-0
Telefax: 04944-305-250
E-Mail: rathaus@wiesmoor.de

weitere Termine finden Sie im Veranstaltungskalender