Partnerstädte

Wappen Stadt Turek
Aus freundschaftlichem Kontakt wurde offizielle Partnerschaft mit Turek (Polen)

Am 4. September 2002 fasste der Rat der damaligen Gemeinde Wiesmoor einstimmig den Beschluss, eine offizielle Partnerschaft mit der polnischen Stadt Turek einzugehen. Mit dem Unterzeichnen der Partnerschaftsurkunde besiegelten die damaligen Bürgermeister Alfred Meyer und Stanislaw Poturala im Beisein eines polnischen Fernsehteams im Tureker Rathaus die offizielle Freundschaft. Diesem Festakt war ein zehnjähriger Kontakt zwischen den Wiesmoorer Stadtorchester und dem Blasorchester der Stadt Turek sowie den Feuerwehren beider Kommunen vorangegangen.

Turek ist eine Kreisstadt mit zirka 30.000 Einwohnern, die zwischen Konin und Kalisz in der Woiwodschaft (Bezirk) Großpolen liegt. Und dorthin begaben sich im Mai 2003 zur ersten Bürgerfahrt 42 Wiesmoorer, um „ihre" polnische Partnerstadt kennen zu lernen. Weitere Bürgerfahrten, zuletzt Pfingsten 2016, folgten.

In erster Linie wird die Städtepartnerschaft von den Schulen beider Städte gepflegt. So findet regelmäßig ein deutsch-polnischer Schüleraustausch zwischen der Kooperativen Gesamtschule Wiesmoor und ihrer Partnerschule, dem Tureker Gimnazjum nr 2, statt. Und auch auf Vereinsebene wird die europäische Freundschaft gepflegt, die sich vor allem durch gegenseitige Besuche zu offiziellen Anlässen ausdrückt.

Zwischen den Jugendfeuerwehren besteht reger Kontakt. Und auch gemeinsame Projekte auf kultureller Ebene funktionieren ohne Verständigungsprobleme. Ein Beispiel dafür ist die Jugendtheatergruppe der Niederdeutschen Bühne Wiesmoor. Sie reiste für ein Theaterprojekt nach Turek. Da zwischen den ostfriesischen Schülern und den Schülern des Gimnazjum nr 2 enge Freundschaften entstanden sind, folgte auf dem Blütenfest 2014 prompt der Gegenbesuch.

Und so oder so ähnlich wird die Städtepartnerschaft in den nächsten Jahren weitergeführt, wenn sich verschiedene Delegationen der Städte, Schulen und Vereine gegenseitig besuchen werden.

  
Langjährige Freundschaft zwischen Budenheim und Wiesmoor

Seit mehr als 30 Jahren pflegt die Stadt Wiesmoor eine sehr gute freundschaftliche Beziehung zur verbandsfreien Gemeinde Budenheim in Rheinland-Pfalz. Alljährlich besuchen sich die Delegationen, die von den Bürgermeistern und den Blütenkönigshäusern angeführt werden, wenn wieder einmal das Blütenfest ansteht. Diese Veranstaltung wird nämlich von beiden Kommunen gefeiert.

Kontakt

Telefon 04944-305-112
Fax 04944-305-117


Internetseite Stadt Turek

Internetseite Gemeinde Budenheim