Die Feuerwehren der Stadt Wiesmoor

Im Stadtgebiet von Wiesmoor sorgen knapp über 100 ehrenamtliche Feuerwehrleute in zwei Ortsfeuerwehren für die Sicherheit der Bevölkerung. Die Männer und Frauen der beiden Einsatzabteilungen aus Marcardsmoor und Wiesmoor sind rund um die Uhr einsatzbereit und werden jährlich zu 80 bis 100 Einsätzen alarmiert. Dabei sind sie nicht nur für die Bekämpfung von Bränden zuständig, sondern auch für die technische Hilfeleistung bei Unfällen und anderen Notlagen, für den Katastrophenschutz und den vorbeugenden Brandschutz.

Zum Einsatzgebiet der beiden Wehren gehören neben der normalen Wohnbebauung auch größere Gewerbebetriebe und landwirtschaftliche Anwesen. Ausgedehnte Wald- und Moorgebiete, ein großes Schulzentrum, weitere Schulen und Kindergärten, mehrere Seniorenwohnanlagen und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen gehören ebenso dazu und stellen im Ernstfall ihre ganz speziellen Anforderungen an die beiden Feuerwehren. Daneben unter­­­­­­­­­­­­­­stützen die Wiesmoorer Einsatzkräfte auf Anfor­­­­­­­­­­­­­­de­rung auch Feuerwehren im Umland bei besonderen und größeren Einsätzen mit Personal und Technik.

Für die Bewäl­ti­­gung ihrer vielfältigen Aufgaben steht den Wiesmoorer Feuerwehren moderne Technik zur Verfügung. Neben den gut ausge­­stat­te­ten Feuer­wehr­häu­­sern sind hier vor allem auch die Schutz­klei­­dung und die vorhandene Fahrzeug- und Geräte­tech­­nik zu nennen.

Feuerwehrhaus Marcardsmoor

 

Die Feuerwehr Marcardsmoor ist als „Feuerwehr mit Grundausstattung" eingestuft. Den derzeit 26 aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilung stehen zwei Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung. Neben einem Löschgruppenfahrzeug besitzen sie zudem noch einen so genannten Gerätewagen Öl. Die Marcardsmoorer Kameraden haben als Sonderaufgabe die Ölschadensbekämpfung auf Gewässern übernommen. Die dazu benötigte spezielle Ausrüstung findet auf dem Gerätewagen Platz. Der Altersabteilung der Feuerwehr Marcardsmoor gehören zurzeit zwölf Kameraden an.

Feuerwehrhaus Wiesmoor

 

Die Feuerwehr Wiesmoor ist als „Schwerpunktfeuerwehr" eingestuft. Sie ist nach den Städten Norden und Aurich die drittgrößte Feuerwehr im Auricher Kreisgebiet und kann auf eine umfangreiche Ausrüstung zurückgreifen. Den derzeit 76 aktiven Feuerwehrleuten der Einsatzabteilung in Wiesmoor stehen aktuell acht Feuerwehrfahrzeuge zur Verfügung. Die Altersabteilung besteht aus 17 Mitgliedern. Im Feuerwehrhaus sind neben großer Fahrzeughalle, Büro- und Schulungsräumen und Funkzentrale auch die Kleiderkammer der Stadtfeuerwehr und eine komplett ausgestattete Atemschutzwerkstatt untergebracht. Die 20 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wiesmoor sind im Obergeschoss des Feuerwehrhauses zu Hause. Den Nachwuchsbrandschützern stehen ein geräumiger und mit modernster Technik eingerichteter Schulungsraum zur Verfügung, sowie eigene Umkleideräume und sanitäre Einrichtungen.

Aufgrund der in Wiesmoor vorhandenen Sonderfahrzeuge übernehmen die Einsatzkräfte auch überörtliche Aufgaben. So rücken Rüstwagen, Drehleiter und Tanklöschfahrzeug regelmäßig zur Unterstützung der Feuerwehren in den Nachbarkommunen aus - bei Bedarf auch kreisübergreifend. Die Feuerwehr Wiesmoor ist zudem auch mit zwei Fahrzeugen in die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Aurich, Abschnitt Süd, eingebunden. Im Rahmen des Katastrophenschutzes rücken die Kameraden der Blumenstadt damit auch niedersachsenweit aus. Die Alarmie­rung aller Wiesmoorer Einsatzkräfte erfolgt digital über die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland (KRLO) in Wittmund.

Fahrzeughalle Feuerwehr Wiesmoor

 

Das breite Einsatzspektrum der beiden Wehren und der sachgerechte Einsatz der vorhandenen Ausrüstung erfordert besonders von den aktiven Mitgliedern der freiwilligen Feuerwehren Marcardsmoor und Wiesmoor intensive Ausbildung und ständige Fortbildung. Dazu treffen sich die Mitglieder der Einsatzabteilungen zu regelmäßigen Dienstabenden. In Marcardsmoor findet der Übungsdienst im zweiwöchigen Rhythmus statt, die Mitglieder der Feuerwehr Wiesmoor treffen sich wöchentlich.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Wiesmoor
Hauptstraße 250 a
26639 Wiesmoor

 

Feuerwehr Marcardsmoor
Poststraße 6
26639 Wiesmoor
Telefon
04948-235