Müllsammelaktion 2019

Zu einer festen Veranstaltung im Terminkalender zahlreicher Wiesmoorer Vereine, Gruppen und Institutionen ist mittlerweile die jeweils im Frühjahr stattfindende Landschaftsreinigung geworden.
Am Samstag, den 30. März 2019, werden sich mehr als 370 Mitwirkende aus 24 Wiesmoorer Vereinen und Gruppen auf den Weg machen und öffentliche Wege und Plätze von Unrat zu befreien.
Ab 11.00 Uhr kann der eingesammelte Müll beim Baubetriebshof der Stadt Wiesmoor (hinter dem Feuerwehrhaus) abgeliefert werden.
Zum Abschluss der Veranstaltung lädt die Stadt Wiesmoor alle Mitwirkenden zu einer leckeren Gulaschsuppe ein.
Besondere Unterstützung erfährt die diesjährige Sammelaktion durch die Tauchgruppe der Feuerwehr Wilhelmshaven. Sie wird in Marcardsmoor die Wasserstraße Ems-Jade-Kanal und Nordgeorgsfehnkanal von Müll und Unrat befreien.
Mit dieser Aktion sind sie dem Bezirksfischereiverband (BVO) und den Hegering Bagband behilflich, die in diesem Bereich ebenfalls für eine saubere Umwelt sorgen werden.
Bereits am Freitag, den 29. März 2019 werden sich in gewohnter Weise  rund 180 Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen der KGS Wiesmoor nebst Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer beteiligen.
Rund um das Schulzentrum und entlang des Nordgeorgsfehnkanals werden die Jugendlichen ihren Beitrag für ein sauberes Wiesmoor leisten.
Insgesamt werden somit 550 Personen an diesen Tagen aktiv sein. Dieser ehrenamtliche Einsatz wird seitens der Stadt ausdrücklich gelobt.
Privatpersonen und Gruppen, welche sich bislang noch nicht gemeldet haben, können gerne noch kurzfristig teilnehmen.
Bei Interesse wird gebeten, sich mit Frau Gerdes vom Ordnungsamt der Stadt Wiesmoor unter der Telefonnummer 04944-305137 oder per Mail gabriele.gerdes@wiesmoor.de in Verbindung zu setzen.