Stellen Sie die Weichen für die Zukunft

Glasfaser für den Landkreis Aurich

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

alle sprechen von der Digitalisierung. Kein Wunder, denn die wirtschaftliche und gesellschaftliche Zukunft Deutschlands entscheidet sich auch an der Frage, inwieweit die Infrastruktur, also die Netze für eine „Gigabit-Gesellschaft“  zur Verfügung stehen. Darum gehören leistungsfähige Breitbandanschlüsse heute in allen Bereichen zu den ganz wichtigen Standortfaktoren. Dies betrifft sowohl den privaten als auch den unternehmerischen Informationsaustausch.

Der Landkreis Aurich und die Vodafone Deutschland GmbH als Partner bauen gemeinsam ein Breitbandnetz und wappnen so den Landkreis für die digitale Zukunft. Ziel ist  es, möglichst viele Haushalte, Unternehmen, Schulen und Bildungseinrichtungen mit schnellem Internet zu versorgen. Mit unserer Initiative richten wir uns an diejenigen Bürgerinnen und Bürger im Ausbaugebiet, die in einem unterversorgten Haushalt leben. Dies ist der Fall, wenn die Datengeschwindigkeit im Download unter 30Mbit/s liegt und wenn kein anderer Anbieter einen Ausbau angemeldet hat.

Mit der Glasfasertechnologie investieren wir nicht nur in unsere Standortattraktivität, sondern stelle heute die notwendigen Weichen für die Zukunft. Auch Sie als Bürger profitieren davon. So können Sie beispielsweise einem Film in HD-Qualität in etwas mehr als einer Minute herunterladen, während die ganze Familie zeitgleich im  Internet surft. Dank Glasfaseranschluss können Schülerinnen und Schüler Ihre Hausaufgaben in kurzer Zeit erledigen. Home Office statt zu pendeln - Sie können zu Hause sekundenschnell im Firmennetzwerk arbeiten. Auch der Wert Ihrer Immobilie lässt sich durch eine n Glasfaseranschluss steigern. Aus all diesen  Gründen ist Internet in Gigabit-Geschwindigkeit für den Landkreis Aurich mit seinen Städten und Gemeinden ein entscheidender Zukunftsfaktor.

Ihre in den letzten Monaten eingegangenen Interessenbekundungen, für die ich mich an dieser Stelle nochmals ausdrücklich bedanken möchte, werden nun der Vodafone GmbH als Betreiber des Breitbandnetzes zur Verfügung gestellt.

Damit  dieses und auch zukünftige Ausbauprojekte finanziert und umgesetzt werden können, müssen sich  mindestens 40 Prozent  der möglichen Haushalte in der Zeit vom 18.09. bis 18.12.2019 für einen Glasfaseranschluss entscheiden. Je früher desto besser! Denn nach Ablauf dieser von Informationsveranstaltungen begleiteten Vorvermarktungsphase wird der Anschluss kostenpflichtig. Vorher ist er kostenlos.

Um Sie in  den nächsten Wochen bestmöglich  zu  informieren, wurde ein umfassendes Paket geschnürt. Bereits jetzt können Sie sich auf der Seite www.vodafone.de/aurich vorregistrieren. So erhalten Sie alle wichtigen Informationen und können sich für einen Beratungstermin vormerken lassen. Vodafone kann  Ihnen so ab September ausführliche Informationen zu Tarifen und der exklusiven Vorbestellmöglichkeit zusenden. Für eine persönliche Beratung hat Vodafone in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiesmoor ein Bürgerbüro organisiert. Dort können Sie sich vor Ort unverbindlich von einem Vodafone-Mitarbeiter beraten lassen. Ihr zuständiges Bürgerbüro finden Sie im Rathaus der Stadt Wiesmoor (1. Obergeschoss, Raum 104, Sprechzeiten montags bis freitags 08.15 Uhr bis 12.30 Uhr).

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, unterstützen Sie den „Eigenbetrieb Breitbandnetz Landkreis Aurich“ dabei, mit modernster Glasfasertechnik schnelles Internet in unsere Region zu holen! Mit Ihrer Unterschrift sichern Sie den Erfolg des Projektes und machen es so auch zu Ihrem Projekt. Ich bitte Sie
daher: Schließen Sie sich an!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Harm-Uwe Weber

Landrat des Landkreises Aurich

https://www.breitband-aurich.de/