Coronavirus - Mitteilung von Bürgermeister Völler

BGM 10/2020

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wiesmoor,

leider steigen die Infektionszahlen bundesweit und auch im Landkreis Aurich wieder deutlich an. Dabei stehen wir erst am Beginn der Herbst- und Winterperiode, in der Viruserkrankungen in der Regel verstärkt auftreten. Es gilt in den kommenden Monaten weiter vorsichtig zu sein und die bekannten Hygieneregeln und Vorschriften einzuhalten, um insbesondere ältere und kranke Menschen zu schützen. Nach wie vor ist es extrem wichtig, dass unser Gesundheitssystem handlungsfähig bleibt und nicht überfordert wird.

Ich erlebe, ähnlich wie es die Bundeskanzlerin ausgedrückt hat, dass die Vorsicht der Menschen in den Sommermonaten nachgelassen hat. Wir riskieren damit alles, was wir erreicht haben, denn wir sind in Deutschland - und vor allem auch in Ostfriesland - bislang relativ gut durch die Coronakrise gekommen.

Ich appelliere deshalb an alle Bürgerinnen und Bürger sich dieser Verantwortung für die Mitmenschen zu stellen, weiter geduldig und vernünftig zu handeln, auch wenn es schwer fällt. Auch ich bin wie sicher alle oft genervt von den Einschränkungen, dem Maskentragen und so weiter.

Aber es hilft nichts, wir müssen da durch und wir kommen auch da durch. Wir werden wieder feiern, unbeschwert in die Gastronomie, ins Theater, in Kinos oder auch in Fußballstadien gehen und auch in Wiesmoor unsere bekannten Feste begehen können. Darauf freue ich mich mit Ihnen, mit euch!

Insofern bitte ich nach wie vor eindringlich darum, sich weiterhin an die Regeln zu halten.

Machen wir in Wiesmoor gemeinsam das Beste daraus und halten wir zusammen! So werden wir die Krise gemeinsam meistern.

Herzliche Grüße und vor allem: bleiben Sie gesund!

Ihr Bürgermeister